Generationen im Unternehmen erfolgreich führen.

Generationenmanagement mit dem audit berufundfamilie in der Praxis

 

Führungskräfte, Personalverantwortliche und Projektleitungen werden zunehmend mit Konflikten konfrontiert, die sich aus den unterschiedlichen Anspruchshaltungen der verschiedenen Generationen in den Teams ergeben. In diesem Netzwerktreffen lernen Sie gelungene Beispiele aus der Praxis auditierter Unternehmen kennen und erhalten Anregungen, wie Sie bewährte Modelle auf Ihre Organisation übertragen können.

Es erwarten Sie Impulse, Klärungen und Best-Practice-Beispiele zu folgenden Fragen:

  • Was hat die einzelnen Generationen geprägt?
  • Welche Wertehaltungen resultieren daraus und welche Rolle spielen diese in der Zusammenarbeit und bei Fragen der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben?
  • Gibt es jenseits aller klischeehaften Zuschreibungen verbindende Gemeinsamkeiten?
  • Wie können Führungskräfte, Personalverantwortliche und Projektleitungen in den Konfliktfeldern agieren, die sich aus den unterschiedlichen Anforderungen, Wünschen und Bedürfnissen ergeben?
  • Welche Herausforderungen ergeben sich für Führungskräfte bei der Führung generationengemischter Teams?
  • Wie können junge Führungskräfte bei der Führung erfahrener Mitarbeitender unterstützt werden?
  • Wie können erfahrene Führungskräfte den Wandel gestalten und junge Mitarbeitende integrieren helfen?
  • Wie können jüngere und ältere Beschäftigte so zusammenarbeiten, dass alle von den unterschiedlichen Kompetenzen und Erfahrungen profitieren können?