Nudge – Veränderungen mit Verhaltensdesign anstoßen.

So steigern Sie Ihre Chancen, wirklich etwas zu bewegen!

Sie kennen das Phänomen:  Das Management und viele der Mitarbeitenden sind von den positiven Zielen bezogen auf die Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben, das Gesundheitsmanagement oder das Diversity Management überzeugt. In der Realität ist die Umsetzung aber oft schleppend. Warum ist das so?  Unconscious Bias, d.h. unbewusste Voreingenommenheiten und eingefahrene Sichtweisen stehen guten Absichten oft im Weg.

Mit den Methoden des Verhaltensdesigns, bekannt auch als Nudging-Prinzip, gelingt es, die Veränderungen in Richtung der angestrebten Ziele zu lenken und tatsächlich etwas zu bewegen.

Wie das funktioniert, zeigen wir Ihnen in unserem Webinar.

Alle, die sich mit Veränderungen befassen, sollten dieses Thema kennen, denn damit steigern Sie Ihre Chance wirklich etwas zu bewegen deutlich und dabei möglichst viele mitzunehmen.


Ihr Einstieg in das Thema Nudging.

Inhalte

  • Nudge! Was steckt dahinter?
  • Beispiele aus der Praxis
  • Und so funktioniert es – Einblick in die Werkstatt

 

18.06.2021 Webinarleitung: Birgit Weinmann

26.08.2021 Webinarleitung: Elena de Graat

Eine der Expertinnen der berufundfamilie Service GmbH – Birgit Weinmann oder Elena de Graat – führt in die Thematik ein und gibt den Teilnehmenden einen Überblick über praxiserprobte Ansatzpunkte für betriebliche Lösungen, die Ihnen Anregungen für die Aufnahme des Themas in Ihrem Arbeitsalltag geben sollen.

Stimmen der Teilnehmenden

Nudge
Umsetzung
Unconsious Bias
Vereinbarkeit