remote café

Das remote café ist unsere kurzweilige Input – und Austauschplattform zur betrieblichen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben, dazu noch kostenfrei und offen für alle Interessierten.

Mal allein, mal mit anderen Expert*innen aus der Praxis, mal mit zertifizierten Arbeitgebern, die aus der Praxis berichten, aber immer offen für Ihre Fragen.

Melden Sie sich an und schauen Sie rein! Unser virtuelles café  ist jeweils ca. für eine Stunde geöffnet.

Aktuell sind wir in der Sommerpause und planen die remote cafés für das zweite Halbjahr 2021.

Sie wollen zu unseren aktuellen Veranstaltungen und Angeboten auf dem Laufenden bleiben?
Melden Sie sich zu unserem Newsletter für Veranstaltungstipps an und erhalten Infos zu neuen Veranstaltungen direkt in Ihr Mail-Postfach.

 

Aktuelle Termine und Themen

Betriebliche Vereinbarkeit realisieren

Wie kann das funktionieren, wenn zukünftig immer mehr Menschen flexibel, unabhängig von Arbeitsort- und Arbeitszeit arbeiten? Ein Lösungsweg sind agile Methoden.

17.09.2021 11.00 - 12.00 Uhr
Mehr erfahren

Yes, we can.

Was können Arbeitgeber tun, um Führungskräfte und Beschäftigte zu befähigen eine gute Teamkultur zu etablieren und zu festigen?

07.10.2021 11.00 - 12.00 Uhr
Mehr erfahren

Stimmen der Teilnehmenden

Technik – einfache Handhabung und gesicherter Datenschutz

Unsere Webinare finden in den Webinarräumen von Edudip statt. Edudip erfüllt hinsichtlich des Datenschutzes höchste Anforderungen, hostet auf deutschen  Servern und hat seinen Firmensitz in Deutschland. Eine Installation ist nicht erforderlich, da Edudip HTML5-basiert ist und im Browser dargestellt wird. Eine ergänzende telefonische Einwahl ist möglich. Mit der Anmeldung erhalten Sie einen personalisierten Link zum Webinarraum.

Alle gängigen aktuellen Browser werden unterstützt. Ausführliche Informationen zu den technischen Voraussetzungen von Edudip gibt es hier. Kamera und Mikrofon sind für eine Teilnahme nicht erforderlich.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Edudip eine stabile Plattform ist. Wenn es zu Problemen bei der Übertragung von Ton oder Bild kommt, lässt sich das durch Verlassen und erneutes Eintreten in den Webinarraum in 99% der Fälle lösen.

Für eine unbeschwerte Teilnahme empfehlen wir Ihnen vor Ihrer Anmeldung Ihre hausinterne IT zu konsultieren. Manche IT-Umgebungen lassen die Nutzung einer externen Plattform aufgrund hausinterner Sicherheitsbestimmungen nicht zu.

Aus dem Blogpost

My home became my castle: Home-Office vor und mit Corona

Etwa jeder vierte Arbeitgeber ermöglichte vor der Coronapandemie die Arbeit im Home-Office. Momentan soll fast in jedem zweiten Betrieb Heimarbeit eine Option sein.

Weiterlesen

Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit: Wieviel Mobilität braucht Vereinbarkeit? t

Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben und Ökologie – dass das heute in einem Atemzug genannt wird, ist auch ein Effekt der Coronapandemie. Was geht in Sachen nachhaltige Mobilität und mehr Vereinbarkeit momentan bei den Arbeitgebern?

Weiterlesen

“Zur Debatte, Herr Schmitz”: Schöne neue Vereinbarkeitswelt dank Corona?

Arbeitsrecht und Arbeitsvorschriften erfahren aufgrund der Coronapandemie einige Neuerungen. Und die haben Auswirkungen auf die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben.

Weiterlesen

Auch-Mütter-dürfen-faul-sein-Tag und weitere Awarenesstage im 2. Halbjahr 2020

Am 26. August ist der „Tag des Toilettenpapiers“ – in Coronazeiten ein Hinweis, der uns an Hamsterkäufe erinnert. Es gibt Aktions- und Awarenesstage, die positiver besetzt sind und auch bestens die interne und externen Kommunikation anreichern können.

Weiterlesen